Besuch beim ZDF

Die Klasse 9a besuchte im Rahmen der Berufsorientierung das ZDF in Mainz.

 

Bei einer rund zweistündigen Führung durch das ZDF-Sendezentrum auf dem Mainzer Lerchenberg erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die vielfältigen Berufe, die es beim Fernsehen gibt: vom Moderator vor der Kamera bis zum Regisseur, Kameramann und Maskenbildner hinter der Kamera.

 

Außerdem durften wir bei den Vorbereitungen zur Live-Mittagssendung "Drehscheibe" die wichtige Rolle des Teleprompters beim Job des Moderators kennen lernen. Auch was hinter der Technik des so genannten Greenscreens steckt, ist für unsere Schüler nun kein Geheimnis mehr. 

 

Auch wenn deutlich wurde, dass das Fernsehen beim Medienkonsum der Jugendlichen längst nicht mehr die Rolle vergangener Zeiten spielt und das Internet bzw. die sozialen Medien hier deutlich im Vordergrund stehen, zeigten sich die Schüler sehr interessiert und gaben dem Tag ein positives Feedback.