Danke sagen - Gelungene Abschlussfeier der Neunt- und Zehntklässler

Unter dem Motto „Danke sagen“ fand am 22.06.2017 in entspannter und familiärer Atmosphäre die Abschlussfeier der Neunt- und Zehntklässler der Realschule plus Langenlonsheim statt. Die nun erlangten Abschlüsse, die Berufsreife beziehungsweise der qualifizierte Sekundarabschluss I, sollten mit den Schülern gebührend gefeiert werden. 

Die Feierlichkeiten begannen mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Die Abschlussklassen hatten mit Hilfe ihrer Lehrer Frau Dietz, Frau Petersen und Herrn Volk den Gottesdienst passend zu dem Motto „Danke sagen“ vorbereitet. Die Schüler bedankten sich während des Gottesdienstes bei allen, die sie auf ihrem bisherigen Weg begleitet und unterstützt hatten. Für musikalische Beiträge und eine feierliche Stimmung sorgte während des Gottesdienstes die Schulband.

Nach dem Gottesdienst wurde die Abschlussfeier in der Gemeindehalle fortgeführt. Dem schuleigenen Minichor, unter der Leitung von Herrn Engler, kam bereits am Anfang hohe Begeisterung zu. Danach folgte die Rede der Schulleiterin Frau Romroth. Sie bedankte sich vor allem bei den Neunt- und Zehntklässlern, da auch die Lehrpersonen einiges von ihnen lernen konnten und sie gab den Schülern gute Wünsche für ihren weiteren Lebensweg mit.

 

Nach ihr sprach der Verbandbürgermeister Herr Cyfka, der eine besondere Verbindung zu der Realschule Langenlonsheim besitzt, da er dort einmal selbst Schüler gewesen ist. Er betonte, dass er stolz sei eine solche Schule in Langenlonsheim zu haben und er gab den Schülern den guten Ratschlag mit, dass sie ihren eigenen Weg finden sollten und sich Ziele setzen, die ihnen selbst wichtig sind.

 

Im Anschluss daran erfolgte die Rede von Ortsbürgermeister Herrn Prof. Wolf. Seine Rede wurde durch die Schlagworte „Dank“, „Hoffnung“ und „gute Wünsche“ geprägt. Als letzten Redebeitrag richteten die Schülersprecher Reicela Brakse und Keyvan Fanaei liebe Dankesworte an ihre Lehrer und Eltern. Sie betonten vor allem das gute Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern, das durch gegenseitige Wertschätzung geprägt ist und sie wiesen besonders auf das Engagement der Lehrkräfte für jeden einzelnen Schüler hin.

Für Auflockerung und viele Lacher sorgten die im Anschluss gezeigten Filmbeiträge über die Abschlussfahrt der 9er und 10er und den Schülerstreich. Danach wurde die Stimmung bei der Zeugnisübergabe feierlich und sehr emotional, da nun vielen Schülern das Ende ihrer Schulzeit an der Realschule plus bewusst wurde. Die Schülerin Reicela Brakse erhielt eine besondere Auszeichnung für ihr soziales Engagement an der Schule. Eine Urkunde des Ministeriums für den besten Sekundarabschluss I kam Annalena Lippmann zu. Sie absolvierte die 10. Klasse mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

 

Am Ende des offiziellen Teils der Abschlussfeier spielte die Schulband das Lied „Summer Wine“, das zu den sommerlichen Temperaturen an diesem Tag passte. Danach gab es im Anschluss ein gemütliches Beisammensein, bei dem die 8. Klassen Würstchen und Getränke verkauften.

Wir wünschen den Jugendlichen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und danken allen, die die Abschlussfeier planten, unterstützen und zu deren Erfolg beitrugen.

Schulbeginn 2017/2018

Das neue Schuljahr 2017/2018 beginnt am

 

Montag, den 14.08.2017.

 

Unterrichtsbeginn ist um

 

07:45 Uhr.

 

Bis dahin wünschen wir allen noch schöne und erholsame Restferien!

Abschluss 2017

Unter dem Motto „Danke sagen“ fand am 22.06.2017 in entspannter und familiärer Atmosphäre die Abschlussfeier der Neunt- und Zehntklässler der Realschule plus Langenlonsheim statt. Weiterlesen...

Schulbuchlisten 2017/2018

Sollten Sie nicht an der Schulbuchausleihe teilnehmen und die Bücher selbst kaufen, finden Sie hier die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr zum Download.